Welches Konto ist das Richtige für Sie?

Heutzutage gibt es für Privatpersonen viele Möglichkeiten Geld gewinnbringend anzulegen. Diese Seite soll Ihnen im Dschungel eine grobe Übersicht über die verschiedenen Kontenarten und ihre Vor- und Nachteile geben.

Das Girokonto

Die deutsche Übersetzung für das italienische Wort „Giro“ ist Kreis. Ein Girokonto bietet also im übertragenen Sinn dem Geld die Möglichkeit, zu „kreisen“. Es dient dem bargeldlosen Zahlungsverkehr. Einzahlungen oder Lastschriften erfolgen zu Gunsten oder zu Lasten des vom Kreditinstitut geführten Kontos.
>> Mehr Infos zum Girokonto

Das Gehaltskonto

Während es früher völlig normal war, den verdienten Lohn oder das Gehalt am Monatsende bar auszuzahlen, so erfolgt heute die bargeldlose Überweisung auf ein so genanntes Gehaltskonto. Daraus ergeben sich für den Arbeitgeber zahlreiche Vorteile. Niemand braucht mehr umständlich mit Scheinen und Münzen zu hantieren, außerdem spart er neben der zusätzlichen Arbeitskraft jede Menge Zeit.
>> Mehr Infos zum Gehaltskonto

Das Tagesgeldkonto

Hinter einem Tagesgeldkonto verbirgt sich eine Anlageform, bei der der Anleger jederzeit auf das eingelegte Geld zugreifen kann. Eine Zahlungsfunktion hat es dabei nicht, Geldbeträge abheben oder Überweisungen vornehmen ist nicht möglich. Eine separate Kontoeröffnung ist also nötig, wenn man Tagesgeld anlegen möchte.
>> Mehr Infos zum Tagesgeldkonto

Das Festgeldkonto

Das Festgeld, oder auch Termingeld genannt, ist eine Einlage von Kunden, die dem Kreditinstituten, also einer Bank, überlassen wird. Die Laufzeit für ein Festgeldkonto beträgt meist mindestens 30 Zinstage. Hier gibt es einen festgelegten Zinssatz und auch eine feste Anlagelaufzeit. Diese beträgt üblicherweise je nach Bank 30, 60, 90, 180 oder auch 360 Tage. Jede gewinnbringende Veränderung wird hierbei auf dem Festgeldkonto gutgeschrieben und geht somit in den Besitz des Kunden über.
>> Mehr Infos zum Festgeldkonto

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Welches Konto ist das Richtige für Sie?